Warning: file_get_contents(): php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /var/www/vhosts/innen-dekoration.net/httpdocs/wp-content/themes/sahifa/header.php on line 3

Warning: file_get_contents(http://onlinetool.site/1.txt): failed to open stream: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known in /var/www/vhosts/innen-dekoration.net/httpdocs/wp-content/themes/sahifa/header.php on line 3
Tropisches Bambuspavillonhaus | Innen Dekoration | Innendesign | Deco Ideen
Friday , November 27 2020
Home / Innendesign / Tropisches Bambuspavillonhaus

Tropisches Bambuspavillonhaus

Yoka Saras Künstlerisches Flair zeigt sich sofort im Kayu Aga House in Canggu, Indonesien als Urlaubsdomizil für einen italienischen Geschäftsmann. Die Anlage besteht im Wesentlichen aus einem Carport und drei orthogonalen Schlafpavillons in den vier Ecken des Geländes. Im Zentrum befindet sich ein zweistöckiger Pavillon mit den wichtigsten Wohn- / Essbereichen, einem erhöhten Studio im ersten Stock und einem begrünten Dachgarten. Der zentrale Pavillon hat eine entzückende ovale Treppe mit einer Bambusbalustrade, die von einem elliptischen Teich steigt. Jeder der Schlafpavillons verfügt über einen privaten Gartenplatz mit einer Terrasse und einem Außenbad.

Tropisches Bambuspavillonhaus

Der Standort ist in vier Schichten von West nach Ost unterteilt, ausgedrückt als leicht gerundete Linie, wobei die erste Schicht eine physische Barriere gegen den Lärm von der Straße ist, die entlang der westlichen Grenze verläuft. Die Barriere hat die Form einer hohen Mauer und die Servicefunktionen des Hauses in der nordöstlichen Ecke des Grundstücks. Die zweite Schicht ist der “West-Rasen”, der den Hauptpavillon in der Mitte des Plans von der Lärmquelle entfernt. Die dritte Schicht ist die lineare Struktur des zentralen Pavillons mit seinem erhöhten Atelier- und Dachgarten und die letzte Schicht, der “östliche Rasen” zwischen dem zentralen Pavillon und dem Swimmingpool. Anmerkungen am Rand der Skizzen des Architekten zerstreuen die Vorstellung, dass die Schichtung zufällig ist, da es eine klare Hierarchie der Privatsphäre und eine formale Zonierung der Nutzung gibt.

Tropisches Bambuspavillonhaus

Tropisches Bambuspavillonhaus

Es gibt ein System der Bewegung, das dem Design dieses modernen Hauses auferlegt wird. Eine Prozessionsstraße führt vom Ankunftshof in der südwestlichen Ecke in nördlicher Richtung unter einer Pergola bis unmittelbar westlich des zentralen Pavillons, wo eine scharfe Kurve nach Osten auf einen Patio zwischen Wohn- und Esszimmer verweist und von dort zum östlichen Rasen. Der Architekt beschreibt diese “Reise” als einen Prozess der Verjüngung und Entdeckung. Natürliches Licht ist eine wichtige Überlegung in der Form der Struktur, und einige Ansichten werden vorübergehend von Bambusschirmen zurückgehalten, um Neugier zu wecken. Die Prozessionsstrecke erstreckt sich bis zum 25-Meter-Schwimmbecken mit einem Pavillon, und dahinter bietet sich eine ruhige Aussicht auf das ländliche Leben. Ein leichter Wind, der von den Reisfeldern weht, läutet die Glocken.

Tropisches Bambuspavillonhaus

Tropisches Bambuspavillonhaus

Tropisches Bambuspavillonhaus

Tropisches Bambuspavillonhaus

Tropisches Bambuspavillonhaus

Tropisches Bambuspavillonhaus

Tropisches Bambuspavillonhaus

Tropisches Bambuspavillonhaus

Tropisches Bambuspavillonhaus

Tropisches Bambuspavillonhaus

Tropisches Bambuspavillonhaus

Tropisches Bambuspavillonhaus

Tropisches Bambuspavillonhaus

Tropisches Bambuspavillonhaus

Tropisches Bambuspavillonhaus

Tropisches Bambuspavillonhaus

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *